Das orthopädische Hundebett – Entdecken Sie die Vorteile

Teilt Ihr Hund manchmal Ihr Bett mit Ihnen? Wenn Sie das jemals erlebt haben, könnte Ihr perfekter Blick auf die Schlafenszeit mit Ihrem Köter zerbrochen sein, als er das ganze Bett einnahm, so dass Sie nur noch eine Ecke haben und um die Decke kämpften. Nachdem Sie sich ein paar Mal damit beschäftigt haben, könnte Ihr Köter für immer auf den Boden verbannt werden, so dass Sie die Frage haben…. Brauchen Hunde Betten?

Für Ihr eigenes Wohl, und besonders für den Komfort Ihres Hundes, betrachten Sie die Vorteile, die kommen, wenn Sie Ihrem Hund ein eigenes Bett kaufen!

Ein eigener Ort: So wie sich Welpen sicher und zu Hause in ihren Käfigen fühlen, ist ein Hundebett ein Ort, an dem erwachsene Hunde der Herr ihres Bereichs sein können. Der Rest des Hauses gehört den Menschen darin, und ein Hund kann sich oft wie ein Bürger zweiter Klasse fühlen. Wenn er jedoch ein Bett hat, gibt es ihm einen Platz, an den er sich zurückziehen kann, wenn er Zeit für sich selbst braucht, und außerdem hält ihn ein Platz zum Schlafen davon ab, dort zu schlafen, wo man es nicht will. Hunde werden versuchen, einen so komfortablen Schlafplatz wie möglich zu finden, und oft enden sie damit, dass sie mit dir im Bett liegen, deine schönen Möbel zerkratzen oder Schmutz auf den schönen Teppichen aufspüren. Ein Hundebett, das den Schlafbedürfnissen Ihres Haustieres entspricht, wird ihn davon abhalten, Sie zu belästigen oder etwas anderes zu beschädigen, während er versucht zu schlafen. Um sicherzustellen, dass Ihr Hund es benutzt, sollten Sie jedoch das richtige Bett wählen. Größere Rassen benötigen größere Hundebetten, und verschiedene Betten kommen mit verschiedenen Eigenschaften.

Gesundheit: Das Schlafen auf einem Boden oder einer anderen harten Oberfläche kann die Gesundheit eines Hundes beeinträchtigen. Orthopädische Hundebetten können verwendet werden, um die Schmerzen und Unannehmlichkeiten von Hüftdysplasie, Arthritis oder anderen strukturellen Beschwerden zu lindern. Ältere Hunde sollten auf jeden Fall ein orthopädisches Hundebett bekommen, da sie für diese Erkrankungen viel anfälliger sind. Zusätzlich kennzeichnen Hundebetten häufig andere gesundheitsfördernde Aspekte, wie Zedernholzspäne, die helfen können, den Geruch gering zu halten.

Sauberkeit: Seien wir ehrlich, so sehr du auch deine Böden fegst und staubst, es ist immer noch nicht der sauberste Ort, um ein Nickerchen zu machen. Wenn Sie Ihrem Hundegespann ein Hundebett geben, wird es helfen, ihn sauber zu halten. Sollte er Schlamm und Dreck von außen auf seinen Schlafplatz verfolgen, keine Sorge. Die meisten Hundebetten werden mit abnehmbaren Futterstoffen oder anderen Funktionen geliefert, die eine einfache Reinigung ermöglichen. Dies ist deutlich einfacher als die Reinigung aller Möbel in Ihrem Haus mit einer Handrolle oder einem Staubsauger.