Gewichtswesten was sind sie und was sind die Vorteile

Haben Sie von einem Gewichtswesten gehört? Es mag eine seltsame Idee sein, eine Gewichtsweste zu verwenden, aber die Verwendung einer Gewichtsweste hat eine Reihe von Vorteilen. Die Gewichtsweste bietet die perfekte Unterstützung für Menschen, die Probleme mit Irritationen haben. In diesem Blog listen wir die Vorteile einer Gewichtsweste auf.

Die Auswirkungen einer Gewichtswesten

Die Gewichtsweste übt direkt Druck auf Druckpunkte tief im Körper aus. Dies sind Druckpunkte in Muskeln, Sehnen und Gelenken. Diese Druckpunkte senden Signale an unser Gehirn, die uns mitteilen, dass die Umwelt sicher ist und sich der Körper beruhigen kann. Dies kann mit einer festen Umarmung verglichen werden. Eine feste Umarmung kann auch Komfort bieten und den Körper beruhigen. Gewichtswesten können folgende Faktoren unterstützen:

• Stimulieren Sie das Körperbewusstsein unter Bedingungen wie Entwicklungsverzögerung

• Beruhigen Sie sich bei Überstimulation

• Gehen Sie gut mit Stresssituationen um und erhöhen Sie Frustration und Anspannung

• Verbessern Sie die Konzentration während des Tages oder zu bestimmten Zeiten

• Reduzieren Sie das Selbstverletzungsverhalten

Für welche Leute macht eine Gewichtswesten-Arbeit

Eine Gewichtsweste übt einen tiefen Druck auf Ihren Oberkörper aus. Durch diesen Druck können Sie eine beruhigende Wirkung auf Ihren Körper erzielen. Tiefdruck wird häufig bei Menschen mit ADS, ADHS, Autismus, hoher Empfindlichkeit, Schlafstörungen, Angststörungen und bei Menschen mit Burnout angewendet. Tiefer Druck wird daher bei Menschen angewendet, die Probleme mit sensorischen Reizen haben.

https://www.sensolife.de/c-4632493/therapeutische-gewichtswesten-fuer-kinder/